Baby Shiatsu

Mit Baby Shiatsu bekommen Eltern ein wunderbares Rüstzeug um ihr Kind von Anfang an durch seine Entwicklung zu begleiten. 
Diese besondere Art einander Zeit zu schenken stärkt die Eltern-Kind-Beziehung und entschleunigt.

Image
  • Gruppe 60min€25
  • Einzel 30min€25
Image

Modernes Baby Shiatsu beruht auf dem Wissen der Meridianentwicklung und den westlichen Entwicklungs- und Bindungstheorien. Es ist als eine neurophysiologische Methode einzustufen.

Die Wegbereiter dieser Form des Shiatsus für Babys und Kinder waren und sind die Kinder-Physiotherapeutin Karin Kalbantner Wernicke und ihr Mann Thomas Wernicke, seinerseits Facharzt für Allgemeinmedizin mit Zusatzausbildungen in Naturheilverfahren, Akupunktur, Chirotherapie, Manueller Säuglings- und Kinderbehandlung, frühkindlicher Entwicklungsdiagnostik, klassischer Homöopathie und Psychosomatischer Therapie.

Baby Shiatsu bestärkt die Selbstwirksamkeit der Eltern. Die Methoden sind sanft, klar strukturiert und leicht zu erlernen. Die Bedürfnisse und Wünsche der Babys stehen klar im Fokus - es wird stets direkt darauf eingegangen. Anstehende Entwicklungsschritte werden gezielt unterstützt und ein gesundes Heranwachsen gefördert. Im Gegensatz zur klassischen Babymassage wird im Shiatsu kein Öl verwendet, denn das Kind wird bekleidet behandelt.
Dies hat zwei Vorteile: Einerseits kann keine Irritation der Haut durch Öl entstehen und die Shiatsubehandlung ist jederzeit und jederorts anwendbar - auch unterwegs.


Der Kurs beinhaltet die Vermittlung sanfter Berührungsmethoden, wertvolle Infos und Tipps zur Entwicklung und ebenso Techniken zur Harmonisierung des elterlichen Meridiansystems. 

Die aktuellen Termine finden Sie auf der Termine-Seite dieser Homepage.
Gerne können Sie auch Einzeltermine buchen.



Image
Image
© 2020 Shiatsupraxis Julia Pürzl BSc